5.2.13
12/18/17
Last Modified 12/22/16 by Walter Tasin
AlgoDat_Praktikum Reload Page

Praktikum Algorithmen und Datenstrukturen

W. Tasin, M.Sc.

Hier finden Sie die Verweise auf Unterlagen für die Praktikumsvorbereitung und -durchführung zur Lehrveranstaltung Algorithmen und Datenstrukturen.
Sie können rechts oben am Datum erkennen, ob eine Aktualisierung der Seite stattfand.


Hinweis zur Verwendung der hier veröffentlichten Unterlagen
Die hier veröffentlichten Unterlagen sind in erster Linie als vorlesungsbegleitende Dienstleistung zu verstehen.
Der Inhalt der Skripten darf für nichtkommerzielle Zwecke (dies schließt auch die kostenlosen Weitergabe innerhalb kommerzieller Unternehmen ein) frei verwendet werden, sofern der Inhalt in unveränderter Form und vollständig verwendet wird.
Siehe auch Hinweise auf Netzmafia.




Praktikum

Bei dem Praktikum Algorithmen und Datenstrukturen handelt es sich um eine der zwei Zulassungsvoraussetzungen der schriftliche Prüfung Grundlagen Programmieren (am Ende des 4. Semester).
In diesem Praktikum müssen 5 Versuche mit Erfolg abgelegt werden, damit diese Zulassungsvoraussetzung erfüllt ist.



Generelle Vorbereitung

Für das Praktikum der Lehrveranstaltung werden die GNU-Tools zur Softwareentwicklung verwendet.
Die Programmierung erfolgt unter dem Betriebssystem Ubuntu 12.

Es bietet sich die Programmierung unter Linux an.

Hier finden Sie eine Installationsanweisung, um einen virtuellen Rechner unter Ihrem Betriebssystem zu installieren.

Sollte ihr Rechner dafür nicht geeignet sein, so können Sie auch unter Windows programmieren. Die geeigneten Entwicklungswerkzeuge und deren Installation wird Ihnen alternativ hier vorgestellt.



Versuchsvorbereitung

In den Versuchsbeschreibungen finden Sie am Anfang den Punkt Vorbereitungsaufgaben.
Diese sind von Ihnen VOR Beginn des Praktikumstermins durchzuführen und werden zu Beginn des Praktikums vom Betreuer geprüft.

Meist handelt es sich um Struktogramme und/oder die Beantwortung theoretischer Fragen.



Authentifizierung

Den Teilnehmern werden für das Labor Softwareentwicklung (E 303) bzw. Labor Mikrocomputersysteme (E 302) Accounts zur Verfügung gestellt.
Der Benutzername hat folgendes Aussehen ad1xx; das Passwort wird Ihnen im Praktikum mitgeteilt.

Teilnehmer, die im Labor Betriebssysteme/Programmieren (R BG 009) eingeteilt wurden, können sich dort mit ihrem
moodle-Account einloggen.


Versuchsbeschreibungen

Anleitung zusätzliche Dateien
Versuch 1+2 UAD1und2.pdf keine 28.04.2015
Versuch 3+4 UAD3.pdf keine 15.11.2016
UAD4.pdf keine 19.05.2013
Versuch 5 UAD5.pdf versuch5.c 18.01.2015
b64utils.h 18.01.2015
b64decode.h
b64decode.c 15.11.2016
b64bsp1.txt
Anleitung zur Projekterstellung mit Eclipse
Anleitung zum Debugging mit Eclipse



HINWEIS
Ein weiterer Nachholtermin bzw. die Abholung von fehlenden Unterschriften für den grünen Zettel findet am
12.1.2017 von 10:00 Uhr - 13:15 Uhr in E 303 statt.




Links

Terminplan Algorithmen und Datenstrukturen EI3A
Unterlagen Algorithmen und Datenstrukturen
Uebungen/Tutorien Algorithmen und Datenstrukturen
Zur Hauptseite